Kastulus Bader Stiftung

Für den guten Zweck gespendet

22. Dezember 2017


Josef Stadler übergibt 500 Euro an die Kastulus-Bader-Stiftung

Vatersdorf. Josef Stadler vom Vilsheimer Gasthaus-Partyservice Stadler war es vor Weihnachten ein Bedürfnis, eine Spende für einen guten Zweck zu übergeben. Und zwar an eine Einrichtung, bei der er das Geld sehr gut aufgehoben wusste. Er übergab am Freitag dann 500 Euro an die Kastulus-Bader-Stiftung. Die Ziele der Kastulus-Bader-Stiftung sind die Förderung von Naturschutz, Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur, Brauchtum sowie Wissenschaft, Forschung und Bildung. Das ganze Jahr über unterstützt die Kastulus-Bader-Stiftung viele Projekte in der Region. Man setzt das Geld in der Region ein, und zwar für die Jugend ebenso wie für die ältere Generation. Man unterstützt insbesondere sehr pädagogisch wertvolle Projekte. Gegründet wurde die Kastulus-Bader-Stiftung von Kastulus Bader und seiner Ehefrau Elfriede Bader-Nusser. Kastulus Bader und seiner Ehefrau lagen schon immer die Förderung gemeinnütziger und kirchlicher Projekte sehr am Herzen. Vom Schicksal getroffene und unverschuldet in Not geratene Menschen fanden bei den Baders schon immer ein offenes Ohr. Unser Foto von der Spendenübergabe zeigt (v.l.)  Stiftungsgründerin Elfriede Bader-Nusser, Josef Stadler und Stiftungsvorstand Paul Simmerbauer. (Text und Foto: rs)