Kastulus Bader Stiftung

Nachhaltigkeit und Anspruch. Ziegel! Vortrag von Peter Brückner, Architekt BDA

10. Februar 2021


Veranstaltung im Rahmen der mcbw

In Kooperation mit architektur und kunst landshut e.V.

 

 

Im Rahmen der mcbw 2021 werden bereits vor der Eröffnung des ‚Neuen Geschichtsboden‘ verschiedene Aspekte aufgegriffen.

Nach einer Führung durch die Ziegelei und deren historischen Umgriff gibt es einen aktuellen Einblick in den Entstehungsprozess des ‚Neuen Geschichtsbodens‘, einem ‚Raum für Heimat, Identität, Geschichte und Baukultur‘, der sich als Werkstatt für den ländlichen Raum der auch kollektiven Wissensproduktion widmet.

Nach einem Imbiss in der historischen Wirtsstube geht der Architekt Peter Brückner in dem Vortrag ‚Nachhaltigkeit und Anspruch. Bauen mit Ziegeln‘ den Zusammenhängen zwischen Verantwortung, Tradition und Innovation in der zeitgenössischen Architektur nach. Der Ziegel als nachhaltiger, regionaler Werkstoff wird auch in seiner Innovationskraft befragt und aktuelle Beispiele aus der Arbeit des Büros vorgestellt.

 

Ablauf:

  • 11:00 Uhr: Führung durch die Ziegelei, auch historisches Umfeld
  • 12:00 Uhr: Aus der Werkstatt: Work in Progress „Der Neue Geschichtsboden“
  • 12:45 Uhr: Mittagessen
  • 14:00 Uhr: „Nachhaltigkeit und Anspruch. Bauen mit Ziegeln“ – Vortrag Peter Brückner, Architekt BDA (bruecknerundbrueckner.de)

 

 

 

Nur mit Anmeldung.

Aufgrund der pandemiebedingten Unsicherheiten und den geltenden Hygienebestimmungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Wir bitten daher um Anmeldung unter stefanje.weinmayr@geschichtsboden.de

 

Der Neue Geschichtsboden             

Stefanje Weinmayr

0 87 62 – 73 3 178

stefanje.weinmayr@geschichtsboden.de

 

 

 

 

Abbildungen: OTH Regensburg, Standort Tirschenreuth, eröffnet 2020. Fotos: Brückner und Brückner, Marie Luisa Jünger